Stöbern Sie durch unsere Angebote (53 Treffer)

Mountain Equipment CLASSIC 750 WMNS REGULAR Fra...
Highlight
379,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Daunenschlafsack für winterliche Temperaturen Für Frostbeulen oder wirklich kalte Tage. Der Classic 750 hält dich warm, wenn es draußen bis zu -5°C kalt wird und hat dabei ein ansprechend kleines Packmaß und geringes Gewicht. Ein paar Extras für die Damen Die Variante für Damen ist im Gegensatz zu der Unisex-Variante etwas kürzer geschnitten, besitzt dafür aber etwas mehr Daunenfüllung in den einzelnen Kammern. So kommen die Schlafsäcke im Test nach EU-Norm auf gleiche Temperaturwerte bei unterschiedlichen Größen. Classic-Serie Die Classic-Serie ist der ideale Schlafsack für gemäßigte Reisen. Egal ob ein Rucksack-Trip durch Europa, eine Hüttentour oder Backpacking in den USA. Dafür sorgen u. A. ein bequemer, etwas weiterer Schnitt, der viel Bewegungsfreiheit in der Nacht bietet oder auch die Kapuze, die sich weit öffnen lässt. Zudem ist er einfach zu packen, gut komprimierbar und besitzt ein geringes Gewicht. Die Classic-Serie umfasst vier Schlafsackmodelle. Classic 300, 500, 750 und 1000. Je nachdem mit welchen Temperaturen zu rechnen ist, solltest du das entsprechende Modell wählen. Folgende Eigenschaften betreffen alle Classic-Modelle: Schnitt: Mountain Fit. Etwas weiter geschnitten für mehr Bewegungsfreiheit. Helium 40 Außengewebe, das leicht, windabweisend und daunendicht ist. 90/10 reine Entendaune mit einer Fill power von 700+ cuin. Slanted Box Wall Baffle. Angeschrägte Kammerwände - reduziert Kältebrücken, verhindert Daunenverschiebung in der Kammer und erhöht die Wärmeeffizienz. Mittig angesetzter, 165 cm langer YKK-Reißverschluss (links/rechts Variante koppelbar). DC5 Kapuze, anatomisch geformt, mit fünf Daunenkammern. Trapezium 2 Fußbox. Trapezförmig geschnitten mit zwei Daunenkammern. Besondere Details Kordelzug an der Kapuze mit flachem und runden Profil. So kannst du in der Nacht ertasten, ob du den oberen oder unteren Teil der Kapuze zuziehst. Selbstschließender Magnetverschluss am Wärmekragen. Flaches Profil und durch leichten Zug am Band unkompliziert zu öffnen. Reißverschlussabdeckleiste mit sehr gutem Schutz gegen verklemmen. Wasserdichter, komprimierbarer Packsack mit Rollverschluss. Sehr einfach und effektiv in der Handhabung. Kubusförmiger Aufbewahrungssack (stapelbar) Wissenswertes zu den überarbeiteten Schlafsackserien Mountain Equipment hat seine Schlafsackserie komplett überarbeitet. Viele Details wurden in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Großbritannien) und AITEX (Textile Industry Research Association, Spanien) entwickelt. Da Labortests nicht immer auf den realen Einsatz übetragbar sind, wurden sämtliche neue Lösungen auch in Feldversuchen ausgiebig getestet. Herausgekommen sind u. A. neue Abdeckleisten (Gemini Baffle), Materialien und deren Zusammensetzung. Auf alle Daunenschlafsäcke bietet Mountain Equipment eine Garantie von 10 Jahre (auf Nähte und Verarbeitung). Daunenqualität & mehr Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an! Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune. Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten! Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mountain Equipment HELIUM 600 XXL Unisex - Daun...
Bestseller
399,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mumienschlafsack mit Daunenfüllung Klassischer 3-Jahreszeiten-Schlafsack, der nicht mehr Gewicht auf die Waage bringt, als deine gefüllte 1 l Trinkflasche. Klein lässt er sich ebenfalls komprimieren. Worauf wartest du? Helium-Serie Die Helium-Serie ist die erfolgreichste Serie von Mountain Equipment. Die Schlafsäcke sind für Outdoorer entwickelt, die einen komfortablen Schlafsack mit effizientem Packmaß und geringem Gewicht suchen. Im Fokus der Entwicklung standen Rucksack- und Radreisen. Die Helium Serie verwendet einen etwas leichteren Außenstoff als die Classic-Serie, ist konisch geschnitten und besitzt eine anatomisch gechnittene Kapuze (außer Modell Solo), was sie im Verhältnis zum Classic leichter und kleiner packbar macht. Die Helium-Serie umfasst fünf Schlafsackmodelle. Helium Solo, 250, 400, 600 und 800. Je nachdem mit welchen Temperaturen zu rechnen ist, solltest du das entsprechende Modell wählen. Folgende Eigenschaften betreffen alle Helium-Modelle: Schnitt: Alpine Fit. Konischer Schnitt für hohe Wärmeeffizienz, kleinem Packmaß und geringerem Gewicht. Helium 20 Außengewebe, das hoch atmungsaktiv, leicht, windabweisend und daunendicht ist. 90/10 reine Entendaune mit einer Fill power von 700+ cuin. Slanted Box Wall Baffle. Angeschrägte Kammerwände - reduziert Kältebrücken, verhindert Daunenverschiebung in der Kammer und erhöht die Wärmeeffizienz. (nicht beim Helium Solo) Mittig angesetzter, 140 cm langer YKK-Reißverschluss (links/rechts Variante koppelbar). DC5 Kapuze, anatomisch geschnitten und mit fünf Daunenkammern. (nicht beim Helium Solo) Trapezium 4 Fußbox. Trapezförmig geschnitten mit vier Daunenkammern. Besondere Details Kordelzug an der Kapuze mit flachem und runden Profil. So kannst du in der Nacht ertasten, ob du den oberen oder unteren Teil der Kapuze zuziehst. Selbstschließender Magnetverschluss am Wärmekragen. Flaches Profil und durch leichten Zug am Band unkompliziert zu öffnen. Reißverschlussabdeckleiste mit sehr gutem Schutz gegen verklemmen. Wasserdichter, komprimierbarer Packsack mit Rollverschluss. Sehr einfach und effektiv in der Handhabung. Kubusförmiger Aufbewahrungssack (stapelbar) Wissenswertes zu den überarbeiteten Schlafsackserien Mountain Equipment hat seine Schlafsackserie komplett überarbeitet. Viele Details wurden in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Großbritannien) und AITEX (Textile Industry Research Association, Spanien) entwickelt. Da Labortests nicht immer auf den realen Einsatz übetragbar sind, wurden sämtliche neue Lösungen auch in Feldversuchen ausgiebig getestet. Herausgekommen sind u. A. neue Abdeckleisten (Gemini Baffle), Materialien und deren Zusammensetzung. Auf alle Daunenschlafsäcke bietet Mountain Equipment eine Garantie von 10 Jahre (auf Nähte und Verarbeitung). Daunenqualität & mehr Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an! Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune. Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten! Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mountain Equipment CLASSIC 750 LONG Unisex - Wi...
Angebot
399,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wenn es mal kälter wird Leichter und klein Packbarer Schlafsack für Temperaturen bis -5°C. Der Schlafsack bietet dir wohlige Wärme bei kleinem Packmaß und geringem Gewicht. Classic-Serie Die Classic-Serie ist der ideale Schlafsack für gemäßigte Reisen. Egal ob ein Rucksack-Trip durch Europa, eine Hüttentour oder Backpacking in den USA. Dafür sorgen u. A. ein bequemer, etwas weiterer Schnitt, der viel Bewegungsfreiheit in der Nacht bietet oder auch die Kapuze, die sich weit öffnen lässt. Zudem ist er einfach zu packen, gut komprimierbar und besitzt ein geringes Gewicht. Die Classic-Serie umfasst vier Schlafsackmodelle. Classic 300, 500, 750 und 1000. Je nachdem mit welchen Temperaturen zu rechnen ist, solltest du das entsprechende Modell wählen. Folgende Eigenschaften betreffen alle Classic-Modelle: Schnitt: Mountain Fit. Etwas weiter geschnitten für mehr Bewegungsfreiheit. Helium 40 Außengewebe, das leicht, windabweisend und daunendicht ist. 90/10 reine Entendaune mit einer Fill power von 700+ cuin. Slanted Box Wall Baffle. Angeschrägte Kammerwände - reduziert Kältebrücken, verhindert Daunenverschiebung in der Kammer und erhöht die Wärmeeffizienz. Mittig angesetzter, 165 cm langer YKK-Reißverschluss (links/rechts Variante koppelbar). DC5 Kapuze, anatomisch geformt, mit fünf Daunenkammern. Trapezium 2 Fußbox. Trapezförmig geschnitten mit zwei Daunenkammern. Besondere Details Kordelzug an der Kapuze mit flachem und runden Profil. So kannst du in der Nacht ertasten, ob du den oberen oder unteren Teil der Kapuze zuziehst. Selbstschließender Magnetverschluss am Wärmekragen. Flaches Profil und durch leichten Zug am Band unkompliziert zu öffnen. Reißverschlussabdeckleiste mit sehr gutem Schutz gegen verklemmen. Wasserdichter, komprimierbarer Packsack mit Rollverschluss. Sehr einfach und effektiv in der Handhabung. Kubusförmiger Aufbewahrungssack (stapelbar) Wissenswertes zu den überarbeiteten Schlafsackserien Mountain Equipment hat seine Schlafsackserie komplett überarbeitet. Viele Details wurden in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Großbritannien) und AITEX (Textile Industry Research Association, Spanien) entwickelt. Da Labortests nicht immer auf den realen Einsatz übetragbar sind, wurden sämtliche neue Lösungen auch in Feldversuchen ausgiebig getestet. Herausgekommen sind u. A. neue Abdeckleisten (Gemini Baffle), Materialien und deren Zusammensetzung. Auf alle Daunenschlafsäcke bietet Mountain Equipment eine Garantie von 10 Jahre (auf Nähte und Verarbeitung). Daunenqualität & mehr Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an! Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune. Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten! Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
MOUNTAINBIKE GUIDE OBERBAYERISCHE ALPEN - 3. Au...
Unser Tipp
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bikeline MountainbikeGuide Oberbayerische Alpen Zugspitze, Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Tegernsee, Schliersee. Exakte Landkarten, Höhenprofile, Wegklassifikation, Unterkunftsverzeichnis ISBN: 978-3-85000-184-7 3. Auflage 2012 180 Seiten Gewicht: 555 g Insgesamt betragen die Tourenlängen der in diesem Mountainbike-Guide erfassten 27 Touren rund 814 Kilometer und 21300 Höhenmeter. Die kürzeste Tour hat eine Länge von 15,6 Kilometern, die längste ist 44,6 Kilometer lang, die zu bewältigenden Anstiege liegen zwischen 400 und mehr als 1100 Meter. Entsprechend den geografischen Gegebenheiten bietet sich eine Aufteilung in drei Tourengebiete an: Erstens das Loisachtal zwischen der Zugspitze und Ohlstadt, zweitens das Isartal zwischen Mittenwald und Bad Tölz (zusätzlich noch die Touren rund um Kochelsee und Walchensee), und zuletzt das Gebiet zwischen Tegernsee und Inntal. Das Wandern hat in den oberbayrischen Alpen ja schon lange Tradition, und so haben auch die Biker diese Region für sich entdeckt. Das Netz an gut ausgebauten Forststraßen ist weitläufig, und auch die anderen Wege sind zumeist in gutem Zustand. Somit sind viele der vorgestellten Touren auch für Nicht-Profis geeignet. Die Tourenmöglichkeiten in diesem Bikerevier sind so vielfaltig, dass die hier vorgestellten Routen nur eine Auswahl darstellen und auch zum Selber-Entdecken einladen sollen. Das Radfahren auf Forstwegen ist grundsätzlich erlaubt bzw. wird toleriert. Es gibt aber auch ab und zu Wegesperren, die Sie auch beachten sollten. (Dies betrifft meistens Wanderwege.) Des weiteren gilt in dieser Region natürlich ebenso wie anderswo das Gebot der Fairness und gegenseitigen Rücksichtnahme. Bei der Annäherung an andere Wegenutzer grundsätzlich die Geschwindigkeit der Situation anpassen, wenn notwendig anhalten und absteigen. Der Anhalteweg sollte nie mehr als die Hälfte des zu überschauenden Wegeabschnittes betragen. Wer vor allem am Wochenende in diesem traumhaften Tourenrevier mit seinen stark frequentierten Wegen Rennambitionen hegt, zerstört sich dadurch auch viel von dem, was Mountainbiken sonst noch bedeutet: Naturerlebnis, Landschaft genießen... Um Konflikte im Vorhinein etwas vorzubeugen, führt - wenn möglich - die Auffahrt über die stärker frequentierten Wege, der Downhill als größerer Störfaktor für die anderen Wegenutzer über einsamere Strecken. Größte Vorsicht ist bei Forstarbeiten geboten. Der Waldweg ist zugleich auch Arbeitsplatz der Forstleute. Sperrungen unbedingt beachten, hier besteht Lebensgefahr! Bei Dämmerung und in der Nacht sollte im Wald nicht mehr gefahren werden. Die Tiere brauchen ihre Ruhe.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mountain Equipment HELIUM 400 REGULAR Unisex - ...
Empfehlung
299,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Übergangsschlafsack für Nächte bis 3 °C Ein herrlich leichter Daunenschlafsack für Touren in der Übergangszeit. Egal ob Rad- oder Trekkingtour - durch das kleine Packmaß passt der Helium 400 selbst in kleine Taschen. Helium-Serie Die Helium-Serie ist die erfolgreichste Serie von Mountain Equipment. Die Schlafsäcke sind für Outdoorer entwickelt, die einen komfortablen Schlafsack mit effizientem Packmaß und geringem Gewicht suchen. Im Fokus der Entwicklung standen Rucksack- und Radreisen. Die Helium Serie verwendet einen etwas leichteren Außenstoff als die Classic-Serie, ist konisch geschnitten und besitzt eine anatomisch gechnittene Kapuze (außer Modell Solo), was sie im Verhältnis zum Classic leichter und kleiner packbar macht. Die Helium-Serie umfasst fünf Schlafsackmodelle. Helium Solo, 250, 400, 600 und 800. Je nachdem mit welchen Temperaturen zu rechnen ist, solltest du das entsprechende Modell wählen. Folgende Eigenschaften betreffen alle Helium-Modelle: Schnitt: Alpine Fit. Konischer Schnitt für hohe Wärmeeffizienz, kleinem Packmaß und geringerem Gewicht. Helium 20 Außengewebe, das hoch atmungsaktiv, leicht, windabweisend und daunendicht ist. 90/10 reine Entendaune mit einer Fill power von 700+ cuin. Slanted Box Wall Baffle. Angeschrägte Kammerwände - reduziert Kältebrücken, verhindert Daunenverschiebung in der Kammer und erhöht die Wärmeeffizienz. (nicht beim Helium Solo) Mittig angesetzter, 140 cm langer YKK-Reißverschluss (links/rechts Variante koppelbar). DC5 Kapuze, anatomisch geschnitten und mit fünf Daunenkammern. (nicht beim Helium Solo) Trapezium 4 Fußbox. Trapezförmig geschnitten mit vier Daunenkammern. Besondere Details Kordelzug an der Kapuze mit flachem und runden Profil. So kannst du in der Nacht ertasten, ob du den oberen oder unteren Teil der Kapuze zuziehst. Selbstschließender Magnetverschluss am Wärmekragen. Flaches Profil und durch leichten Zug am Band unkompliziert zu öffnen. Reißverschlussabdeckleiste mit sehr gutem Schutz gegen verklemmen. Wasserdichter, komprimierbarer Packsack mit Rollverschluss. Sehr einfach und effektiv in der Handhabung. Kubusförmiger Aufbewahrungssack (stapelbar) Wissenswertes zu den überarbeiteten Schlafsackserien Mountain Equipment hat seine Schlafsackserie komplett überarbeitet. Viele Details wurden in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Großbritannien) und AITEX (Textile Industry Research Association, Spanien) entwickelt. Da Labortests nicht immer auf den realen Einsatz übetragbar sind, wurden sämtliche neue Lösungen auch in Feldversuchen ausgiebig getestet. Herausgekommen sind u. A. neue Abdeckleisten (Gemini Baffle), Materialien und deren Zusammensetzung. Auf alle Daunenschlafsäcke bietet Mountain Equipment eine Garantie von 10 Jahre (auf Nähte und Verarbeitung). Daunenqualität & mehr Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an! Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune. Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten! Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mountain Equipment CLASSIC 500 LONG Unisex - Da...
Bestseller
319,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Leichtgewicht mit rund 1000 g Ein leichter 3-Jahreszeiten-Schlafsack für Touren von Frühjahr bis Herbst. Er wärmt dich bei Temperaturen bis 0°C und besitzt ein kleines Packmaß, das Problemlos in deinen Rucksack passt. Classic-Serie Die Classic-Serie ist der ideale Schlafsack für gemäßigte Reisen. Egal ob ein Rucksack-Trip durch Europa, eine Hüttentour oder Backpacking in den USA. Dafür sorgen u. A. ein bequemer, etwas weiterer Schnitt, der viel Bewegungsfreiheit in der Nacht bietet oder auch die Kapuze, die sich weit öffnen lässt. Zudem ist er einfach zu packen, gut komprimierbar und besitzt ein geringes Gewicht. Die Classic-Serie umfasst vier Schlafsackmodelle. Classic 300, 500, 750 und 1000. Je nachdem mit welchen Temperaturen zu rechnen ist, solltest du das entsprechende Modell wählen. Folgende Eigenschaften betreffen alle Classic-Modelle: Schnitt: Mountain Fit. Etwas weiter geschnitten für mehr Bewegungsfreiheit. Helium 40 Außengewebe, das leicht, windabweisend und daunendicht ist. 90/10 reine Entendaune mit einer Fill power von 700+ cuin. Slanted Box Wall Baffle. Angeschrägte Kammerwände - reduziert Kältebrücken, verhindert Daunenverschiebung in der Kammer und erhöht die Wärmeeffizienz. Mittig angesetzter, 165 cm langer YKK-Reißverschluss (links/rechts Variante koppelbar). DC5 Kapuze. Anatomisch geschnitten, mit fünf Daunenkammern. Trapezium 2 Fußbox. Trapezförmig geschnitten, mit zwei Daunenkammern. Besondere Details Kordelzug an der Kapuze mit flachem und rundem Profil. So kannst du in der Nacht ertasten, ob du den oberen oder unteren Teil der Kapuze zuziehst. Selbstschließender Magnetverschluss am Wärmekragen. Flaches Profil und durch leichten Zug am Band unkompliziert zu öffnen. Reißverschlussabdeckleiste mit sehr gutem Schutz gegen verklemmen. Wasserdichter, komprimierbarer Packsack mit Rollverschluss. Sehr einfach und effektiv in der Handhabung. Kubusförmiger Aufbewahrungssack (stapelbar) Wissenswertes zu den überarbeiteten Schlafsackserien Mountain Equipment hat seine Schlafsackserie komplett überarbeitet. Viele Details wurden in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Großbritannien) und AITEX (Textile Industry Research Association, Spanien) entwickelt. Da Labortests nicht immer auf den realen Einsatz übetragbar sind, wurden sämtliche neue Lösungen auch in Feldversuchen ausgiebig getestet. Herausgekommen sind u. A. neue Abdeckleisten (Gemini Baffle), Materialien und deren Zusammensetzung. Auf alle Daunenschlafsäcke bietet Mountain Equipment 10 Jahre Garantie (auf Nähte und Verarbeitung). Daunenqualität & mehr Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an. Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune. Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten. Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mountain Equipment HELIUM SOLO LONG Unisex - Da...
Aktuell
199,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Winzling Überaus klein und superleicht. Der Helium Solo ist dein Begleiter auf Reisen um die Welt und er nimmt dabei kaum Platz im Gepäck ein. So steht dir immer ein gemütlicher Schlafplatz zur Verfügung. Helium-Serie Die Helium-Serie ist die erfolgreichste Serie von Mountain Equipment. Die Schlafsäcke sind für Outdoorer entwickelt, die einen komfortablen Schlafsack mit effizientem Packmaß und geringem Gewicht suchen. Im Fokus der Entwicklung standen Rucksack- und Radreisen. Die Helium Serie verwendet einen etwas leichteren Außenstoff als die Classic-Serie, ist konisch geschnitten und besitzt eine anatomisch gechnittene Kapuze (außer Modell Solo), was sie im Verhältnis zum Classic leichter und kleiner packbar macht. Die Helium-Serie umfasst fünf Schlafsackmodelle. Helium Solo, 250, 400, 600 und 800. Je nachdem mit welchen Temperaturen zu rechnen ist, solltest du das entsprechende Modell wählen. Folgende Eigenschaften betreffen alle Helium-Modelle: Schnitt: Alpine Fit. Konischer Schnitt für hohe Wärmeeffizienz, kleinem Packmaß und geringerem Gewicht. Helium 20 Außengewebe, das hoch atmungsaktiv, leicht, windabweisend und daunendicht ist. 90/10 reine Entendaune mit einer Fill power von 700+ cuin. Slanted Box Wall Baffle. Angeschrägte Kammerwände - reduziert Kältebrücken, verhindert Daunenverschiebung in der Kammer und erhöht die Wärmeeffizienz. (nicht beim Helium Solo) Mittig angesetzter, 135 cm langer YKK-Reißverschluss (links/rechts Variante koppelbar). (nicht beim Helium Solo) DC5 Kapuze, anatomisch geschnitten und mit fünf Daunenkammern. (nicht beim Helium Solo) Trapezium 4 Fußbox. Trapezförmig geschnitten mit vier Daunenkammern. Besondere Details Kordelzug an der Kapuze mit flachem und runden Profil. So kannst du in der Nacht ertasten, ob du den oberen oder unteren Teil der Kapuze zuziehst. Wasserdichter, komprimierbarer Packsack mit Rollverschluss. Sehr einfach und effektiv in der Handhabung. Kubusförmiger Aufbewahrungssack (stapelbar) Wissenswertes zu den überarbeiteten Schlafsackserien Mountain Equipment hat seine Schlafsackserie komplett überarbeitet. Viele Details wurden in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Großbritannien) und AITEX (Textile Industry Research Association, Spanien) entwickelt. Da Labortests nicht immer auf den realen Einsatz übetragbar sind, wurden sämtliche neue Lösungen auch in Feldversuchen ausgiebig getestet. Herausgekommen sind u. A. neue Abdeckleisten (Gemini Baffle), Materialien und deren Zusammensetzung. Auf alle Daunenschlafsäcke bietet Mountain Equipment eine Garantie von 10 Jahre (auf Nähte und Verarbeitung). Daunenqualität & mehr Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an! Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune. Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten! Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mountain Equipment CLASSIC 500 REGULAR Unisex -...
Angebot
299,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Leichtgewicht mit rund 1000 g Ein leichter 3-Jahreszeiten-Schlafsack für Touren von Frühjahr bis Herbst. Er wärmt dich bei Temperaturen bis 0°C und besitzt ein kleines Packmaß, das Problemlos in deinen Rucksack passt. Classic-Serie Die Classic-Serie ist der ideale Schlafsack für gemäßigte Reisen. Egal ob ein Rucksack-Trip durch Europa, eine Hüttentour oder Backpacking in den USA. Dafür sorgen u. A. ein bequemer, etwas weiterer Schnitt, der viel Bewegungsfreiheit in der Nacht bietet oder auch die Kapuze, die sich weit öffnen lässt. Zudem ist er einfach zu packen, gut komprimierbar und besitzt ein geringes Gewicht. Die Classic-Serie umfasst vier Schlafsackmodelle. Classic 300, 500, 750 und 1000. Je nachdem mit welchen Temperaturen zu rechnen ist, solltest du das entsprechende Modell wählen. Folgende Eigenschaften betreffen alle Classic-Modelle: Schnitt: Mountain Fit. Etwas weiter geschnitten für mehr Bewegungsfreiheit. Helium 40 Außengewebe, das leicht, windabweisend und daunendicht ist. 90/10 reine Entendaune mit einer Fill power von 700+ cuin. Slanted Box Wall Baffle. Angeschrägte Kammerwände - reduziert Kältebrücken, verhindert Daunenverschiebung in der Kammer und erhöht die Wärmeeffizienz. Mittig angesetzter, 165 cm langer YKK-Reißverschluss (links/rechts Variante koppelbar). DC5 Kapuze. Anatomisch geschnitten, mit fünf Daunenkammern. Trapezium 2 Fußbox. Trapezförmig geschnitten, mit zwei Daunenkammern. Besondere Details Kordelzug an der Kapuze mit flachem und rundem Profil. So kannst du in der Nacht ertasten, ob du den oberen oder unteren Teil der Kapuze zuziehst. Selbstschließender Magnetverschluss am Wärmekragen. Flaches Profil und durch leichten Zug am Band unkompliziert zu öffnen. Reißverschlussabdeckleiste mit sehr gutem Schutz gegen verklemmen. Wasserdichter, komprimierbarer Packsack mit Rollverschluss. Sehr einfach und effektiv in der Handhabung. Kubusförmiger Aufbewahrungssack (stapelbar) Wissenswertes zu den überarbeiteten Schlafsackserien Mountain Equipment hat seine Schlafsackserie komplett überarbeitet. Viele Details wurden in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Großbritannien) und AITEX (Textile Industry Research Association, Spanien) entwickelt. Da Labortests nicht immer auf den realen Einsatz übetragbar sind, wurden sämtliche neue Lösungen auch in Feldversuchen ausgiebig getestet. Herausgekommen sind u. A. neue Abdeckleisten (Gemini Baffle), Materialien und deren Zusammensetzung. Auf alle Daunenschlafsäcke bietet Mountain Equipment 10 Jahre Garantie (auf Nähte und Verarbeitung). Daunenqualität & mehr Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an. Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune. Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten. Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mountain Equipment HELIUM 400 XXL Unisex - Daun...
Highlight
339,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Übergangsschlafsack für Nächte bis 3 °C Ein herrlich leichter Daunenschlafsack für Touren in der Übergangszeit. Egal ob Rad- oder Trekkingtour - durch das kleine Packmaß passt der Helium 400 selbst in kleine Taschen. Helium-Serie Die Helium-Serie ist die erfolgreichste Serie von Mountain Equipment. Die Schlafsäcke sind für Outdoorer entwickelt, die einen komfortablen Schlafsack mit effizientem Packmaß und geringem Gewicht suchen. Im Fokus der Entwicklung standen Rucksack- und Radreisen. Die Helium Serie verwendet einen etwas leichteren Außenstoff als die Classic-Serie, ist konisch geschnitten und besitzt eine anatomisch gechnittene Kapuze (außer Modell Solo), was sie im Verhältnis zum Classic leichter und kleiner packbar macht. Die Helium-Serie umfasst fünf Schlafsackmodelle. Helium Solo, 250, 400, 600 und 800. Je nachdem mit welchen Temperaturen zu rechnen ist, solltest du das entsprechende Modell wählen. Folgende Eigenschaften betreffen alle Helium-Modelle: Schnitt: Alpine Fit. Konischer Schnitt für hohe Wärmeeffizienz, kleinem Packmaß und geringerem Gewicht. Helium 20 Außengewebe, das hoch atmungsaktiv, leicht, windabweisend und daunendicht ist. 90/10 reine Entendaune mit einer Fill power von 700+ cuin. Slanted Box Wall Baffle. Angeschrägte Kammerwände - reduziert Kältebrücken, verhindert Daunenverschiebung in der Kammer und erhöht die Wärmeeffizienz. (nicht beim Helium Solo) Mittig angesetzter, 140 cm langer YKK-Reißverschluss (links/rechts Variante koppelbar). DC5 Kapuze, anatomisch geschnitten und mit fünf Daunenkammern. (nicht beim Helium Solo) Trapezium 4 Fußbox. Trapezförmig geschnitten mit vier Daunenkammern. Besondere Details Kordelzug an der Kapuze mit flachem und runden Profil. So kannst du in der Nacht ertasten, ob du den oberen oder unteren Teil der Kapuze zuziehst. Selbstschließender Magnetverschluss am Wärmekragen. Flaches Profil und durch leichten Zug am Band unkompliziert zu öffnen. Reißverschlussabdeckleiste mit sehr gutem Schutz gegen verklemmen. Wasserdichter, komprimierbarer Packsack mit Rollverschluss. Sehr einfach und effektiv in der Handhabung. Kubusförmiger Aufbewahrungssack (stapelbar) Wissenswertes zu den überarbeiteten Schlafsackserien Mountain Equipment hat seine Schlafsackserie komplett überarbeitet. Viele Details wurden in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Großbritannien) und AITEX (Textile Industry Research Association, Spanien) entwickelt. Da Labortests nicht immer auf den realen Einsatz übetragbar sind, wurden sämtliche neue Lösungen auch in Feldversuchen ausgiebig getestet. Herausgekommen sind u. A. neue Abdeckleisten (Gemini Baffle), Materialien und deren Zusammensetzung. Auf alle Daunenschlafsäcke bietet Mountain Equipment eine Garantie von 10 Jahre (auf Nähte und Verarbeitung). Daunenqualität & mehr Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an! Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune. Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten! Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mountain Equipment CLASSIC 500 WMNS LONG Frauen...
Bestseller
319,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Damenschlafsack für kalte Tage Ein leichter 3-Jahreszeiten-Schlafsack für Frauen. Er wärmt dich bei Temperaturen bis 0°C und lässt sich klein packen. Das Gewicht liegt nur bei rund 1000 g. Ein paar Extras für die Damen Die Variante für Damen ist im Gegensatz zu der Unisex-Variante etwas kürzer geschnitten, besitzt dafür aber etwas mehr Daunenfüllung in den einzelnen Kammern. So kommen die Schlafsäcke im Test nach EU-Norm auf gleiche Temperaturwerte bei unterschiedlichen Größen. Classic-Serie Die Classic-Serie ist der ideale Schlafsack für gemäßigte Reisen. Egal ob ein Rucksack-Trip durch Europa, eine Hüttentour oder Backpacking in den USA. Dafür sorgen u. A. ein bequemer, etwas weiterer Schnitt, der viel Bewegungsfreiheit in der Nacht bietet oder auch die Kapuze, die sich weit öffnen lässt. Zudem ist er einfach zu packen, gut komprimierbar und besitzt ein geringes Gewicht. Die Classic-Serie umfasst vier Schlafsackmodelle. Classic 300, 500, 750 und 1000. Je nachdem mit welchen Temperaturen zu rechnen ist, solltest du das entsprechende Modell wählen. Folgende Eigenschaften betreffen alle Classic-Modelle: Schnitt: Mountain Fit. Etwas weiter geschnitten für mehr Bewegungsfreiheit. Helium 40 Außengewebe, das leicht, windabweisend und daunendicht ist. 90/10 reine Entendaune mit einer Fill power von 700+ cuin. Slanted Box Wall Baffle. Angeschrägte Kammerwände - reduziert Kältebrücken, verhindert Daunenverschiebung in der Kammer und erhöht die Wärmeeffizienz. Mittig angesetzter, 165 cm langer YKK-Reißverschluss (links/rechts Variante koppelbar). DC5 Kapuze, anatomisch geschnitten, mit fünf Daunenkammern. Trapezium 2 Fußbox. Trapezförmig geschnitten mit zwei Daunenkammern. Besondere Details Kordelzug an der Kapuze mit flachem und runden Profil. So kannst du in der Nacht ertasten, ob du den oberen oder unteren Teil der Kapuze zuziehst. Selbstschließender Magnetverschluss am Wärmekragen. Flaches Profil und durch leichten Zug am Band unkompliziert zu öffnen. Reißverschlussabdeckleiste mit sehr gutem Schutz gegen verklemmen. Wasserdichter, komprimierbarer Packsack mit Rollverschluss. Sehr einfach und effektiv in der Handhabung. Kubusförmiger Aufbewahrungssack (stapelbar) Wissenswertes zu den überarbeiteten Schlafsackserien Mountain Equipment hat seine Schlafsackserie komplett überarbeitet. Viele Details wurden in Zusammenarbeit mit der University of Leeds (Großbritannien) und AITEX (Textile Industry Research Association, Spanien) entwickelt. Da Labortests nicht immer auf den realen Einsatz übetragbar sind, wurden sämtliche neue Lösungen auch in Feldversuchen ausgiebig getestet. Herausgekommen sind u. A. neue Abdeckleisten (Gemini Baffle), Materialien und deren Zusammensetzung. Auf alle Daunenschlafsäcke bietet Mountain Equipment eine Garantie von 10 Jahre (auf Nähte und Verarbeitung). Daunenqualität & mehr Alle Mountain Equipment Daunenprodukte (Bekleidung & Schlafsäcke) haben innen ein Label eingenäht, auf dem du einen 12-stelligen Zahlencode findest. Gib den Code auf der Down Codex Website (www.thedowncodex.de) ein und schau dir den Tierschutz- und Qualitätsreport (Mischungsverhältnis, Fillpower und Reinheitsgrad) an! Du findest alle Berichte des IDFL über die im betreffenden Produkt verwendete Daune. Als Vorreiter in der Branche arbeitet Mountain Equipment bereits seit 2009 intensiv an einer artgerechten, tier- und umweltfreundlichen Daunengewinnung. Seit Herbst 2014 ist es Mountain Equipment als weltweit erster Firma gelungen, konsequent alle Daunenprodukte mit Tierschutz-Zertifikat anzubieten! Tipp: Um Verschmutzungen und dadurch auch die Häufigkeit des Waschens zu reduzieren, empfehlen wir in jedem Schlafsack ein Inlett aus Natur- oder Kunstfaser zu benutzen. Anmerkung Wir haben nachgewogen. Das Gewicht des Schlafsacks (ohne Pack-/Komprimierungsbeutel) wurde von uns überprüft und kann von anderen Angaben abweichen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot