Angebote zu "Naturschutzrecht" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Naturschutzrecht und Nutzungskonflikte
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.04.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Naturschutzrecht und Nutzungskonflikte, Titelzusatz: Ein Vergleich zwischen Deutschland, Polen und Tschechien, Auflage: 2002, Redaktion: Brauweiler, Hans-Christian // Kramer, Matthias, Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Artenschutz // Bedrohte Pflanzen u. Tiere // Naturschutz // Rote Liste // biologisch // Deutschland // Recht // Polen // Politik // Zeitgeschichte // Tschechien // Geschichte // Gesellschaft // Wirtschaft // Umwelt, Rubrik: Wirtschaft // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 328, Informationen: Paperback, Gewicht: 477 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Buch - Die Uhus vom Dom
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Uhus sind geheimnisvolle Geschöpfe und zusammen mit jungen Menschen die Hauptdarsteller in diesem Buch. Es handelt von der wechselvollen Geschichte der Uhus an einem Dom im Laufe der Jahrhunderte. Manche der geschilderten Ereignisse sind frei erfunden. Doch alle Geschichten beruhen auf einem wahren Kern. Einige Begebenheiten haben sich genau so zugetragen, wie sie das Buch erzählt. Es ist ein liebevoll illustriertes Lese- und Geschichtsbuch mit vielen Sachinformationen - spannend und anrührend zugleich."(...) ein stimulierendes Lesebuch über den allmählichen Wandel von der Verfolgung "schädlicher" Tiere zum wissenschaftlich und emotional begründeten Artenschutz (...). Liebenswert - lesenswert" Dr. Wolfgang Scherzinger, monticola"Ein liebevoll illustriertes Lese- und Geschichtsbuch mit vielen Informationen - spannend und zugleich anrührend." Vögel - Magazin für Vogelbeobachtung"Die zarten Illustrationen und die klangvollen Gedichte, die das Geschehen jeder Erzählung zusammenfassen, machen die Lektüre zu einem ästhetischen Erlebnis." Schöner Bayerischer Wald, Michaela HoßfeldBreuer, WilhelmWilhelm Breuer begeisterte sich schon als Junge für Eulen. Um sie und ihre Lebensräume zu schützen, studierte er Naturschutz und Landschaftspflege. Breuer ist Diplomingenieur für Landschaftsplanung, Lehrbeauftragter für Naturschutzrecht und Mitbegründer der »Gesellschaft zur Erhaltung der Eulen e. V.«.Zucchi, HerbertHerbert Zucchi im nordhessischen Bergland aufgewachsen, tauchte schon als Kind tief in die Natur ein. Nach Studium und Promotion in Marburg a. d. Lahn ging der Biologe nach Osnabrück, wo er als Professor für Zoologie und Tierökologie tätig ist. Außerdem schreibt er seit seiner Kindheit Gedichte und Geschichten.Pott-Dörfer, BärbelBärbel Pott-Dörfer ist Diplombiologin. Wildtiere wie Luchs, Wildkatze und Wolf waren ihre Schützlinge ein Berufsleben lang. Sie weiß Wildtiere nicht nur zu schützen, sondern auch ins Bild zu setzen.

Anbieter: myToys
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Die Rechtsdurchsetzung von Tierbelangen insbeso...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fragen des Tierschutzrechts gewinnen zunehmend an Relevanz. Häufig wird kritisiert, dass das Tierschutzrecht an einem erheblichen Vollzugsdefizit leide und das geltende Recht zum Schutz der Tiere daher nicht in der Rechtswirklichkeit umgesetzt werde. Die Arbeit befasst sich vor diesem Hintergrund zunächst mit der Befolgung und dem Vollzug des Tierschutzrechts. Daran anknüpfend widmet sich die Arbeit dem vornehmlich aus dem Umwelt- und Naturschutzrecht bekannten Rechtsinstrument der tierschutzrechtlichen Verbandsklage und erörtert, ob diese geeignet ist, bestehende Vollzugsdefizite zu reduzieren. Gegenstand der Untersuchung sind unter anderem die rechtsdogmatischen Fragen, die sich anlässlich einer Erweiterung des gerichtlichen Rechtsschutzes um Elemente objektiver Verwaltungskontrolle stellen sowie die aktuelle rechtspolitische Diskussion um die Einführung tierschutzrechtlicher Verbandsklagen auf Landes- sowie auf Bundesebene.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot